Haidinger Bodensysteme
  Estriche Industrieböden Bodensanierungen Monolithische Betonböden
  Thermowhite Beschichtungen Hohlraumböden Sichtestriche/Terrazzo Magnesiaestriche
Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
Estriche

Als Estrich bezeichnet man den Aufbau eines Fußbodens als Untergrund für Bodenbeläge. Estriche können je nach Art der Ausführung als flächenfertiger/direkt nutzbarer Boden definiert werden.

Folgende Estriche führen wir für Sie aus:

Estriche nach Bindemittel:

Zementestrich CT (von Cementitious screed)
Calciumsulfatestrich CA (von calcium sulfate screed)
Magnetsitestrich MA (von Magnesite screed)
Kunstharzestrich SR (von synthetic resin screed)

Estriche nach Konstruktionsarten:

Estrich auf Dämmschicht ("schwimmender Estrich" bzw. "Heizestrich")
(der Estrich liegt auf einer Wärmedämmplatte/Trittschalldämmplatte mit umlaufenden Randdämmstreifen)
Estrich auf Trennschicht bzw. Trennlage
(zwischen der Rohdecke und dem Estrich wird eine Schicht eingebaut; sie "trennt" den Estrich zum Rohboden)
Verbundestrich
(eine kraftschlüssige Verbindung zwischen Estrich und Rohboden wird mittels Haftbrücke hergestellt)

Weitere Estricharten weitere Bilder